Wanderung im Biosphärengebiet Münsingen

Schwäbischer Albverein – Herrenberg – Tageswanderung am 21.9.2014 im Biosphärengebiet Münsingen


Tageswanderung am 21.9.2014

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Herrenberg, war im Raum Münsingen auf der Alb auf Erkundungstour. Die UNESCO hat dieses Gebiet zwischen Weilheim/Teck, Zwiefalten, Schelklingen und Reutlingen als Biosphärengebiet anerkannt. Es hat die Größe von 850 km2. Seine Keimzelle und das „Herz“ der Landschaft ist der Truppenübungsplatz.

Auf dem ehemaligen Gelände des Truppenübungsplatzes machte uns eine kundige Führerin auf vielschichtige  Besonderheiten der Region aufmerksam. Viele Tier- und Pflanzenarten haben durch die Besonderheit der bisherigen Nutzung hier ein herausragendes Rückzugsgebiet gefunden. Wir hörten, dass die ausgedehnte Fläche schon seit 1895 militärisches Übungsgelände und somit Sperrgebiet wurde.

Die Erweiterung des Übungsgeländes in 1937 hatte zur Folge, dass die Bewohner des Ortes Gruorn umgesiedelt wurden. Lediglich das aus Kalktuffstein erbaute Schulhaus und die mittelalterliche Kirche mit Friedhof blieben erhalten. In der Schule sind jetzt eine Gaststätte und ein kleines Museum eingerichtet.

Die militärische Nutzung des Truppenübungsplatzes endete nach 110 Jahren in 2005. Wanderer und Radfahrer dürfen nur die gekennzeichneten Wege benutzen. Die Gefahr von bisher nicht entdeckten Munitonsresten ist abseits davon zu groß. Das ehemalige Sperrgebiet ist wegen des rauen Klimas wenig für den Ackerbau geeignet. Die weite Grünfläche wird mit Beweidung durch Schafe bewirtschaftet. Grund genug für uns, dort ein schmackhaftes Lammgulasch zu essen.

Der Schwäbische Albverein hat nach Auflösung des Truppenübungsplatzes die ehemaligen Beobachtungstürme für touristische Nutzung umgerüstet. Wir konnten von einem dieser Türme die hügelige Landschaft mit den weiten Gras- und Waldflächen bestaunen.

20140921-HW-P1010850-Muensingen 20140921-HW-P1010852-Muensingen 20140921-HW-P1010857-Muensingen 20140921-HW-P1010864-Muensingen 20140921-HW-P1010865-Muensingen 20140921-HW-P1010866-Muensingen.jpg 20140921-HW-P1010867-Muensingen 20140921-HW-P1180453-Muensingen

 

(Bericht von Herbert Weber)

 

Letzte Änderung: 31.12.2014